Die aktualisierte dritte Ausgabe des Bestsellers präsentiert eine äußerst lesbare Untersuchung der Vielfalt in einem ausgeprägten psychologischen Standpunkt, um den Schülern beizubringen, wie sie kulturelle und soziale Einflüsse in der gegenwärtigen Gesellschaft verstehen können. Indem sie erforschen, wie Menschen ihre Perspektive der gesellschaftlichen Vielfalt und die Art und Weise, wie sie definiert und beeinflusst werden, konstruieren, demonstrieren Autor B. Evan Blaine und seine neue Mitautorin Kimberly J. McClure Brenchley alles, was die Psychologie zu diesem wichtigen Thema bietet. Die neueste Ausgabe enthält Kapitel zu konventionellen Themen wie Kategorisierung, Religionen, Sexismus, Rassismus und sexueller Voreingenommenheit, zusammen mit Kapiteln über nichttraditionelle Diversitätsthemen wie Gewicht, Altersdiskriminierung und Stigma der Gesellschaft. Im gesamten Text sind Anwendungen der Themen zu aktuellen gesellschaftlichen Schwierigkeiten integriert.