Die nächste Ausgabe von Dr. Paul Murrills klassischem Lehrbuch, das lange Zeit für seine klare, trendige Demonstration der grundlegenden Elemente der Prozessautomatisierung gelobt wurde, wird für das elektronische Zeitalter aktualisiert und überarbeitet.

Schritt für Schritt durchläuft Murrill zusammen mit 16 sorgfältig konstruierten Selbstlernkomponenten das Prozesssteuerungskonzept von grundlegenden Konzepten bis hin zu fortschrittlichen Steuerungsmethoden. Dies spiegelt nicht nur die neuesten Änderungen im Engineering wider, sondern auch die Inhalte von Software Concepts of Process Control, Murrills vielgerühmte Publikation über die Umsetzung von Theorie in die Praxis.

Im Folgenden werden klassische Prinzipien aufgeführt, die neben neueren Technologien wie statistischer Prozesskontrolle und Expertensystemen das Prozessmanagement, insbesondere das Feedback-Management, regeln. Neue Kapitel konzentrieren sich auf den konzeptionellen Rahmen eines Programms, das ein sinnvolles Verständnis des Konzepts bietet, sowie auf spezifische Illustrationen zur Umsetzung von Theorien.